Das Update auf WP 2.3 hat sich eben gerächt

Als ich grad den Beitrag über meinen Fund auf ranking-hits.de speichern wollte, hat letzte Woche auf Version 2.3.1 (von 2.1 *schäm*) aktualisiertes WordPress kräftig aufgestoßen.Ein Datenbankfehler beim speichern, oder wie es im O-Ton hieß:

WordPress database error: WordPress database error: Table ‘*******.wp_post2cat’ doesn’t exist

Nach einer kurzen Googelei, bin ich auf die Ursache des Problems gestoßen: Es gab anscheinend Änderungen in der Datenbank. Das Update-Script löscht beim Ausführen drei Tabellen aus der Datenbank. Das dies meist fatale Folgen hat, wissen wir. Gerade bei der Verwendung von Plugins, deren Aktualisierung i.d.R. erst nach einem Update der Core-Dateien geschieht, kommt es dann zu Problemen.

Auf dieser Seite bin ich in den Kommentaren jedoch auf einen Eintrag gestoßen, wo ein Dump der drei fehlenden Tabellen hinterlegt war … danke, Bernd :-). Leider hat der Import in meinem PHPmyAdmin nicht auf Anhieb geklappt und auch die AutoIncrement-Werte habe ich auf 1 gesetzt. Hier also meine Version des SQL-Imports:

CREATE TABLE `wp_categories` (
`cat_ID` bigint(20) NOT NULL auto_increment,
`cat_name` varchar(55) NOT NULL default ”,
`category_nicename` varchar(200) NOT NULL default ”,
`category_description` longtext NOT NULL,
`category_parent` bigint(20) NOT NULL default '0',
`category_count` bigint(20) NOT NULL default '0',
`link_count` bigint(20) NOT NULL default '0',
`posts_private` tinyint(1) NOT NULL default '0',
`links_private` tinyint(1) NOT NULL default '0',
PRIMARY KEY (`cat_ID`),
KEY `category_nicename` (`category_nicename`)
) AUTO_INCREMENT=1;

CREATE TABLE `wp_post2cat` (
`rel_id` bigint(20) NOT NULL auto_increment,
`post_id` bigint(20) NOT NULL default '0',
`category_id` bigint(20) NOT NULL default '0',
PRIMARY KEY (`rel_id`),
KEY `post_id` (`post_id`,`category_id`)
) AUTO_INCREMENT=1 ;

CREATE TABLE `wp_link2cat` (
`rel_id` bigint(20) NOT NULL auto_increment,
`link_id` bigint(20) NOT NULL default '0',
`category_id` bigint(20) NOT NULL default '0',
PRIMARY KEY (`rel_id`),
KEY `link_id` (`link_id`,`category_id`)
) AUTO_INCREMENT=1;

Nun funktioniert alles, wie man an den beiden veröffentlichen Beiträgen sehen kann :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.