Bildschirmausrichtung per Shortcut bei Intel HD Grafikkarten deaktivieren

Bei meinem Texteditor erfolgt die Mehrfachauswahl von Zeilen mit der Tastenkombination „STRG+ALT+CURSOR HOCH/RUNTER“. Witzigerweise dreht sich bei meinem neuen Laptop (Windows 8.1, Intel HD onBoard und nVIDIA separat) dabei die Bildschirmanzeige um 180° und der Cursor im Editor bleibt da wo er war.

Ein Versuch von „STRG+ALT“ in Verbindung mit CURSOR LINKS und RECHTS kippt die Bildschirmausgabe jeweils 90° auf die rechte oder linke Seite.

Intel HD Tastenkombinations-Manager
Intel HD Tastenkombinations-Manager

Lösung: Diese Tastenkürzel sind im Treiber der Intel-Grafikkarte hinterlegt. Um sie zu deaktivieren oder ändern muss man das Programm „INTEL(R) HD-Grafik“ – kann man so über die Windows-Suche eingeben – starten und dann unter „Optionen“ den so genannten „Tastenkombinations-Manager“ erreichen. Dort kann man entweder alle Kombinationen deaktivieren oder aber einzelne nach den eigenen Anforderungen anpassen. Ich habe sie ausgeschaltet, da die Kombinationen nicht benötige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.