Seltsamer Buchstabe auf Joomla-Seiten nach PHP-Update

Die Thematik ist zwar schon etwas ältern, aber dennoch kam es in den letzten Wochen bei Joomla-Nutzern vermehrt zu einem interessanten Problem: Beim Bearbeiten und anschließendem Speichern eines Beitrages wurde anstelle einiger Leerzeichen der Buchstabe „“ eingefügt. Manuell können dieser nur mit Umwegen entfernt werden.

Betroffen sind meines Wissens nach alle Webseiten auf Basis Joomla 1.5.x und 2.5.x, die den JCE (Joomla Content Editor) installiert haben und auf deren Server vorher ein PHP-Update auf Version 5.4.x durchgeführt worden ist.

Um das Problem zu lösen, müssen im JCE folgende Einstellungen vorgenommen werden:

  • Backend -> Komponenten -> JCE -> Editor-Konfiguration -> Objektkodierung: UTF-8
  • Backend -> Komponenten -> JCE -> Editor-Konfiguration -> Behalte geschützte Leerzeichen: Nein

Auf englisch heißen die Punkte:

  • Backend -> Components -> JCE -> Global Configuration -> Entity Encoding: UTF-8
  • Backend -> Components -> JCE -> Global Configuration -> Keep non-breaking spaces: No

Gefunden habe ich die Lösung hier: https://www.joomlacontenteditor.net/support/forum/haunted-by-a-weird-character-#reply-65880

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.